Chinesische Sternzeichen berechnen und verstehen lernen – Das Kleine Handbuch

Flamme Heiß begehrt! Das 'Buch Ihres Lebens'
Wie gut kennst Du deinen inkarnierten Seelen-Aspekt? Das "Buch Ihres Lebens" bietet dir 10 Persönlichkeits-Analysen, speziell berechnet für deine Geburtsdaten. Es hilft dir dabei dich sehr viel besser zu verstehen und dein wahres Potenzial hier auf Erden zu entfalten. Klicke hier für mehr Infos...

Diese Seite dient der umfassenden Beschreibung des Themas Chinesische Sternzeichen, ihrer Hintergründe in der chinesischen Kultur, der Funktionsweise ihres Horoskops sowie der Beschreibung eines Hilfsmittels, mit der Du dein eigenes Chinesisches Tierkreiszeichen besser verstehen und deuten lernen kannst.

Chinesische Sternzeichen im Überblick

Alle 12 chinesischen Tierkreiszeichen und ihre Jahrgänge siehst Du hier:

  1. Huhn/Hahn (You) (1921, 1933, 1945, 1957, 1969, 1981, 1993, 2005, 2017)
  2. Hund (Xu) (1922, 1934, 1946, 1958, 1970, 1982, 1994, 2006, 2018)
  3. Schwein (Hai) (1923, 1935, 1947, 1959, 1983, 1995, 2007, 2019)
  4. Ratte/Maus (Zi) (1924,1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008)
  5. Büffel/Rind (Chou) (1925, 1937, 1949, 1961, 1973, 1985, 1997, 2009)
  6. Tiger (Yin) (1926, 1938, 1950, 1962, 1974, 1986, 1998, 2010)
  7. Hase/Katze (Mao) (1927, 1939, 1951, 1963, 1975, 1987, 1999, 2011)
  8. Drache (Chen) (1916, 1928, 1940, 1952, 1964, 1976, 1988, 2000, 2012)
  9. Schlange (Si) (1917, 1929, 1941, 1953, 1965, 1977, 1989, 2001, 2013)
  10. Pferd (Wu) (1918, 1930, 1942, 1954, 1966, 1978, 1990, 2002, 2014)
  11. Schaf/Ziege (Wi) (1919, 1931, 1943, 1955, 1967, 1979, 1991, 2003, 2015)
  12. Affe (Shen) (1920, 1932, 1944, 1965, 1968, 1980, 1992, 2004, 2016)

Achtung! Wenn Du mehr über ein personalisiertes Hilfsmittel zur Analyse Deines eigenen Chinesischen Sternzeichens erfahren möchtest, klick jetzt hier…

Die nachfolgende Anleitung beschreibt detailliert wie sich die chinesischen Tierkreiszeichen genau berechnen. Dazu sprechen wir nun über folgende Inhalte:

Eine Übersicht der Einflussfaktoren auf Chinesische Tierkreiszeichen

Als Europäer machen wir unsere Horoskope an der Stellung von Sonne, Mond und Planeten zum Zeitpunkt unserer Geburt fest. Das chinesische Tierkreiszeichen hingegen berechnet sich vollkommen anders.

Chinesische Sternzeichen

Das chinesische Tierkreiszeichen des Affen

In der chinesischen Astrologie existiert ein großer lunisolarer Kalender der die Grundlage zur Berechnung des Fortschritts der Zeit bildet. Dieser zeitliche Fortschritt bestimmt gewisse Qualitäten für jeden, der darin geboren wird. Der chinesische Tierkreis beruht wiederum auf dem Zyklus des Jupiter, der für einen Umlauf etwa zwölf Jahre benötigt.

Dieser Tierkreis trägt den Namen „Ming Shu“ („Kreis der Tiere“), daher der uns bekannte Name Tierkreiszeichen. Ein jeder Jupiter-Monat, d.h. jedes Erdenjahr, bringt damit gewisse Prägungen für unseren Charakter mit. Diese Gegebenheiten richtig zu deuten nahmen die Chinesen als sehr ernste Aufgabe wahr, damit alle Mitglieder ihrer Gemeinden in vollkommenem Einklang mit sich und der Gemeinschaft leben konnten.

Unterschiedliche Teilbereich fließen beim Thema chinesische Sternzeichen mit ein:

  1. Die Lebens-Philosophie des Alten China
  2. Die Lehre der fünf Elemente
  3. Das ewige Gleichgewicht
  4. Die zehn Himmelsstämme
  5. Die zwölf Erdzweige für dein chinesisches Tierkreiszeichen

All diese Bereiche bedingen sich wechselseitig. Wir müssen uns daher alle Teile ansehen, um das große Ganze verstehen zu können. Aus letzterem Punkt resultierenden dann schließlich die chinesischen Tierkreiszeichen. Auf dieser Basis können wir eine Ableitung von charakterlichen Merkmalen treffen. Zuletzt werden wir uns ein konkretes Hilfsmittel dazu anschauen.

Die Lebens-Philosophie des Alten China

Die Chinesen hatten seit jeher ein stark ausgeprägtes Verständnis über die Gegebenheiten der Natur. Sie verstanden sich als Teil eines Großen Ganzen, und entdeckten doch das Große Ganze gleichermaßen in jedem Einzelnen. Alles was wir heute über das Alte China wissen, gibt uns den Eindruck eines hoch symmetrischen Harmonie-Verständnisses zwischen dem Himmel, der Erde und dem Menschen. All diese einzelnen Bestandteile von allem was ist machen gemeinsam die übergeordnete Ordnung (das Dao/Tao) der Existenz aus. Wer Meditation lernen will, kann dieses All-Eins in sich erfahren.

Der Mensch im Universum, die Weisheiten des China-Sternzeichens

Wir als Teil der Entwicklung des Universums — und umgekehrt

Ein Mensch ist nach dem Verständnis der Chinesen also nur gegeben, wenn der Einklang zwischen ihm und seinem Lebensraum, ja seinem gesamten Leben gegeben ist. Die einzelnen Besonderheiten eines Menschen führen ihn teils zu dieser Harmonie hat, halten ihn jedoch teils auch davon ab. Die Chinesen nahmen das sehr ernst und entwickelten Werkzeuge, um jedem Mitglied ihrer Gemeinschaft zu helfen, sich buchstäblich selbst zu finden.

Die Lehre der fünf Elemente

Um die Astrologie der Chinesen und somit auch unser chinesisches Tierkreiszeichen verstehen zu können, sprechen wir also über verschiedene Einflüsse der Natur auf alles was ist und umgekehrt. Wissen über fünf Elemente der Natur sind hierfür unabdingbar.

Metaphorisch entsprechen die Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser einzelnen Entwicklungsschritten des All-Eins, das heißt all seiner Bestandteile Himmel, Erde und Mensch.

Die Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser

Die Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall, Wasser

Jedem Element sind verschiedene persönliche Eigenschaften zugeschrieben:

  1. Holz meint Kreation, Ehre, Zufriedenheit
  2. Feuer meint Begierde, Realisation, Bereitschaft
  3. Erde meint Verwurzelung, Geradlinigkeit, Verlässlichkeit
  4. Metall meint Ehrlichkeit, Fairness, Konzentration auf das Wesentliche
  5. Wasser meint Vereinigung, Zulauf und Übergang

Jedes Element wird im Chinesischen Horoskop in genau dieser Reihenfolge von jedem Menschen durchlaufen und abgearbeitet.

Der Einklang der ewigen Gegensätze

Um unser chinesisches Tierkreiszeichen richtig deuten zu können, gilt es zu verstehen, wie Gegensätze sich wechselseitig ergänzen und vervollkommnen. Das Konzept entstammt dem Daoismus und meint zwei gegenläufige Prinzipien, die eine perfekte, fließende Harmonie bilden.

Das Konzept Yin und Yang

Das Prinzip sich fließend vervollkommnender Gegensätze

Was meinen diese Prinzipien in Bezug auf unser Sternzeichen?

  • Yin: weiblich, passiv, in Empfang nehmen, voller Hingabe und Verhüllung, nutzend, negativ (Mond und Schatten, Erde und Nacht, und alle geraden Zahlen)
  • Yang: männlich, aktiv, zeugend, voller Willensdrang und Nacktheit, positiv (Sonne und Licht, Himmel und Tag, und alle ungerade Zahlen)

Keines von beiden kann ohne das andere funktionieren.

Die Zehn Himmelsstämme

Um uns unserer anvisierten chinesischen Tierkreiszeichen anzunähern, müssen wir folgende Einflussfaktoren berücksichtigen:

  • die beschriebenen fünf Elemente (Holz, Feuer, Metall, Wasser, Erde)
  • das beschriebene Prinzip der sich bereichernden Gegensätze (metaphorisch als Mond und Sonne)
  • den Wechsel der vier Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst, Winter)
  • die Fünf-Planeten-Lehre (Jupiter, Mars, Venus, Merkur, Saturn)
  • die vier Himmelsrichtungen (Nord, Ost, Süd, West, zuzüglich der „Himmelsmitte“)

Setzen wir all dies miteinander in Einklang, erhalten wir eine vollständige Einteilung des Himmels nach 5 x 2 = 10 Himmelsstämmen, den Himmelszeichen. Diesen Zeichen wird dann der Name eines Tieres zugewiesen. Hierdurch kommt die Bezeichnung Tierkreiszeichen zustande.

Es ergibt sich folgende Zuordnung:

  1. Osten/Frühling
    • Mond (Yi) – Yin, vs. Sonne (Kia) – Yang
    • Holz, Jupiter
    • Blauer Drache
  2. Süden/Sommer
    • Mond (Ting) – Yin, vs. Sonne (Ping) – Yang
    • Feuer, Mars
    • Roter Vogel (Fasan)
  3. Westen/Herbst
    • Mond (Sing) – Yin, vs. Sonne (Keng) – Yang
    • Metall, Venus
    • Weißer Tiger
  4. Norden/Winter
    • Mond (Kwei) – Yin, vs. Sonne (Ning) – Yang
    • Wasser, Merkur
    • Schwarzer Krieger/Schwarze Schildkröte
  5. Mitte/letztes Fünftel aller Jahreszeiten
    • Mond (Ki) – Yin, vs. Sonne (Wu) – Yang
    • Erde, Saturn, Polarstern
    • Großer und Kleiner Bär

Die jeweils zugeordneten chinesisches Tierkreiszeichen entsprechen einer bestimmten Energiequalität, welche zu jedem Zeitpunkt eines Erden-Jahres auf die Menschen einwirkt und am stärksten präsent in denjenigen ist, die in jenem Fünftel geboren sind.

Himmelsrichtungen

Chinesischer Sonnenaufgang

Eine so allgemeine Energieform allein hat jedoch noch keine starke Aussagekraft. Da diese Einteilung zu grob für konkrete Aussagen zu den Eigenschaften einer Person ist, sind Ausprägungen ähnlich unseres Aszendenten vorhanden, die sich nach den Bewegungen des Mondes und seinen gravitativen Auswirkungen richten.

Chinesische Sternzeichen und die Zwölf Erdzweige

Jeder Umlauf des Mondes unterteilt eine Jahreszeit in drei Quartale — die Grundlage für chinesische Sternzeichen im Jahreshoroskop (sowie das chinesische Monatshoroskop und theoretisch auch das dazu chinesische Partnerhoroskop). Es ergeben sich 4 x 3 = 12 Gesamtausprägungen, welchen abermals ein Tiername zugeordnet wird.

Während unsere Aszendenten-Berechnung also über den Schnittpunkt von Osthorizont und Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt stattfindet, sind es im chinesischen Horoskop also die Mond-Umlaufbahnen um die Sonne, die der Erde ihre Ausprägungen entlang des Jahres spendieren. Wir sehen hieran, wie wunderbar vielfältig die Astrologie sein kann, während sie dennoch auf ähnliche Aussagen kommt.

Das Chinesische Jahreshoroskop

Wie folgt sind alle Informationen zusammengetragen, die aus den oben genannten Einflussfaktoren resultieren. Hier findest Du alle chinesischen Tierkreiszeichen eines Jahres in welches Du geboren wurdest und ihre jeweilige Bedeutung (bitte jeweils klicken):

Äste eines Baumes

Der vielfältige Ausdruck der Natur

Hierzu ist anzumerken, dass es regionale Unterschiede in der Verwendung der chinesischen Schriftzeichen für ein jedes chinesisches Tierkreiszeichen gab, wodurch sich die Zuordnung der Tiernamen oft leicht veränderte:

  • Hase zu Katze
  • Schaf zu Ziege oder Widder
  • Hahn zu Huhn
  • Büffel zu Rind
  • Ratte zu Maus
  • Schwein zu Wildschwein

Die energetischen Qualitäten verändern sich dadurch selbstverständlich nicht.

Die Ableitung von charakterlichen Merkmalen aus den Chinesischen Sternzeichen

Jede Seele ist zum Zeitpunkt Ihrer Inkarnation in ganz bestimmte energetische Ausgangssituationen hinein geboren, um bestimmte Erfahrungen zu machen. Mit dieser Ausgangssituation kommen bestimmte Charaktereigenschaften.

Sternzeichen, China und der Mond

Der moderne Mensch und der alte Mond

Die Eigenschaften einer Person können sich vielfältig äußern. Als grundsätzliche Interessen, als Neigungen, als Ziele und Strategien im Leben. Mit einem besseren Verständnis zu dieser Ausgangsbasis steht man in einem harmonischeren Verhältnis zu sich und seinem Leben. Die Erlebnisqualität des aktuellen Lebens wird dadurch stark erhöht.

Wenn Du mehr über ein präzises, persönliches Hilfsmittel zur Berechnung all Deiner persönlichen Eigenschaften deines Chinesischen Sternzeichens erfahren möchtest, klick hier.

Alternativ kannst Du natürlich auch die allseits beliebte Webseite http://www.sternzeichen.net/chinesisches-horoskop besuchen, auf der Du jedoch überwiegend allgemeine Informationen für chinesische Sternzeichen finden wirst. Ich kann Dir das besagte „Buch Deines Lebens“ (siehe Link oben) aufgrund seiner Konkretisierung auf speziell deine Geburtsdaten aber eher empfehlen.

Ein zugeschnittenes Buch zur Deutung deines chinesischen Sternzeichens

Es gibt unzählige Ratgeber zum Thema chinesische Sternzeichen. Doch speziell die alten Kulturhoroskope, die eigentlich die besten Informationen liefern, sind weiträumig missverstanden, fehlgedeutet oder radikal auf einige wenige Sätze reduziert, die für jeden oder keinen Menschen zutreffend sind. Ein seriöser astrologischer Ratgeber würde jedoch nie Aussagen treffen, ohne die konkrete Geburtszeit, den Geburtsort und andere Einflussfaktoren berücksichtigt zu haben. Die Einflussfaktoren sind, wie wir sehen konnten, einfach zu vielfältig, die energetischen Zusammenhänge zu komplex.

Auf meiner Suche habe ich jedoch ein Buch gefunden, welches speziell für unsere Geburtsdaten zugeschnitten wird. Es findet eine individuelle Extraktion und Analyse der energetischen Ausgangssituation für den Einzelnen auf Basis der Eingabe seiner Geburtsdaten statt.

Das Buch schien ideal. Ich habe es jedoch sehr kritisch geprüft.

Vor- und Nachteile des Ratgebers für Chinesische Sternzeichen

Die Homepage des Produktes empfand ich zunächst als marketinglastig, was ich jedoch verzeihen konnte, da es nun einmal eine Produktvorstellung ist. Die Zustellung des Buches dauerte mehrere Tage, was mir in Anbetracht der individuellen Natur beim Thema chinesische Sternzeichen jedoch durchaus verständlich war.

Hervorzuheben ist, dass wir nicht länger darauf angewiesen sind, alle möglichen Kulturhoroskope für unsere Person zusammen zu suchen. Viele weitere Kultur-Horoskope werden in einem Rutsch mitgeliefert — alle berechnet auf Basis der individuellen Geburtsdaten.

Chinesische Sternzeichen berechnen

Es schien mir sehr logisch, denn alle möglichen Kombinationen sind in der Welt bereits vorhanden, es sind nur einfach sehr viele. Das Buch liefert den Mehrwert, dass man in Sachen chinesische Sternzeichen nicht länger Zeit für Suche und Berechnungsversuchen verbringen muss, sondern die für einen selbst passenden Informationen sofort erhält.

Zunächst befürchtete ich aber, dass einhundert Seiten zu wenig sein könnten, um alle Analysen unterzubringen. Doch die Aussagen sind tatsächlich sehr konkret, es wird nicht viel erzählt sondern zu jedem Horoskop genau gesagt was für einen selbst relevant ist. Darüber hinaus ist der Preis mit knapp unter zwanzig Euro schon ein einzelnes Horoskop wert.

Man spart in erster Linie also Unmengen Zeit beim Erhalt seiner Informationen. Stellt man die Zeit gegenüber, die man für die eigene Recherche bei jedem einzelnen Horoskop benötigen würde, oder gar die Lebenszeit, um alle energetischen Nuancen zu sich selbst kennenzulernen, ist das Buch restlos zu empfehlen.

Meine Empfehlung für dein gebündeltes Kultur-Horoskop

Den Link zum Buch möchte ich dir gern weiter geben. Wenn Du den Link beim Herausgeber bestellst, sage ich sofort dazu, dass ich auch selbst mit einem kleinen Betrag davon profitiere, ohne dass es dadurch für dich mehr kostet. Wenn dir meine vorliegende Webseite eine Hilfe war, kommt mir von deiner Bestellung also auch gleich etwas zu Gute — aber nur deshalb solltest Du es natürlich nicht bestellen :)

Kurzum, das „Buch Deines Lebens“ nimmt dir sehr viel Recherche- und Deutungs-Arbeit ab und bereichert durch zehn verschiedene astrologische Analysen aus verschiedenen Richtungen und Kulturen, inklusive deines Chinesischen Sternzeichens. Klicke hier für mehr Infos.

Flamme Heiß begehrt! Das 'Buch Ihres Lebens'
Wie gut kennst Du deinen inkarnierten Seelen-Aspekt? Das "Buch Ihres Lebens" bietet dir 10 Persönlichkeits-Analysen, speziell berechnet für deine Geburtsdaten. Es hilft dir dabei dich sehr viel besser zu verstehen und dein wahres Potenzial hier auf Erden zu entfalten. Klicke hier für mehr Infos...

Im Übrigen unterstellen die meisten Menschen der Astrologie die falschen Dinge. Welche Missverständnisse es im Bereich der Horoskope gibt erfährst Du im kostenfreien E-Book Die 7 Missverständnisse der Astrologie, greif gern zu:

Herzwandler auf Facebook: https://www.facebook.com/herzwandler

Diese Webseite weiterempfehlen