Das Karma-Horoskop als Mittel zur Deutung der eigenen Altlasten

Was genau ist ein Karma-Horoskop eigentlich? Das Karma Horoskop ist ein Mittel zur Deutung der eigenen Seelen-Lasten, die es in diesem Leben zu verarbeiten gilt.

Möchtest Du dein ganz persönliches Karma genau kennenlernen? Dann empfehle ich dir das Karma-Horoskop aus dem „Buch Ihres Lebens“, das eine nachvollziehbare Verbindung zwischen deiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufzeigt. Klicke jetzt hier für mehr Infos…

Doch was steckt genau hinter dem Horoskop für karmische Altlasten?

Verschiedene Sorten von Horoskopen

Wir kennen sehr viele astrologische Werkzeuge für die Reifung des Verständnisses über die eigene Seelen-Herkunft. So lassen sich aus der Himmelskörper-Konstellation zum Zeitpunkt der eigenen Geburt verschiedene Aussagen über das ableiten, was unsere Seele in anderen Inkarnationen bereits als Charakter-Vorrat erworben hat.

Kleine Tat, große Wirkung

Kleine Tat, große Wirkung

Ein jedes Horoskop ist somit ein Mittel zur Interpretation dessen, was unsere Ausgangsbasis im Leben darstellt. Von dieser Basis aus ziehen wir in dieser Inkarnation bestimmte Dinge in unser Leben. Ein Karma-Horoskop ist jedoch eine besondere Sorte Horoskop. Schauen wir daher einmal genauer hin.

Die Einordnung von Karma in die astrologische Welt der Horoskope

Fast alle Sorten ernsthafter Kultur-Horoskope beschreibt das was unsere Seele gewisser Maßen an Erfahrungen kumuliert hat. Ein jedes Horoskop dient daher zur Beschreibung dessen, was man sich als nächstes vorgenommen hat. Man macht damit eben an der Stelle weiter, an der man in seinem letzten Leben aufgehört hat — stets bezogen auf den jeweiligen Inkarnationszyklus, beispielsweise den der Erde.

Doch wir wissen auch, dass wir im Universum gewissen Gesetzmäßigkeiten unterworfen sind. Erinnern wir uns kurz über die 5 elementaren Grundgesetze des Universums:

  1. Das Gesetz der Existenz: Du existierst. Nicht-Existent ist nicht existent.
  2. Das Gesetz der universellen Verbindung: Alles ist hier und jetzt.
  3. Das Gesetz des All-Eins: Das Eine ist alles, alles ist das das eine.
  4. Das Gesetz des Karma: Was Du aussendest wird zu dir zurückkehren.
  5. Das Gesetz der Veränderung: Alles verändert sich, außer die universellen Gesetze.

Anhand dieser Gesetze können wir klar sagen: ein universeller Geist möchte sich auf jede erdenkliche Weise erfahren. Entsprechend des dritten und fünften Gesetzes wird dabei explizit deutlich, dass wir als Teil und Aspekt von allem was ist frei entscheiden können was und wie wir uns selbst erleben möchten — denn das ist unsere göttliche Essenz, wodurch wir grundsätzlich einen freien Willen haben.

Ursache und Wirkung

Ursache und Wirkung

Ein jedes Horoskop sagt lediglich etwas darüber aus, welche Potenziale wir in jedem Leben mitbringen. Der Zyklus der Reinkarnation zeigt uns selbst nur verschiedene Aspekte unseres Selbst. Diese können wir dann ausspielen und uns aber vor allem um jene Aspekte kümmern, in denen wir uns selbst noch als ausbaufähig ansehen.

Doch da ist auch noch das vierte Gesetz. Alles was wir aussenden kehr zu uns zurück. Wenn wir die Prämisse heranziehen, alles zu sein was ist, haben wir uns dieses Echo natürlich selbst ausgesucht. Denn es dient ebenso unserer Selbsterkenntnis wie alles andere wenn wir erkennen wollen was wir in anderen bewirkt haben. Gibt es also vielleicht auch ein Horoskop, welches sich speziell um diese angesammelten Altlasten dreht: unser Karma? Ja!

Die Besonderheit des Karma-Horoskops

Wir sehen nun also: das Karmahoroskop ist nicht gleichzusetzen mit jedem beliebigen anderen Horoskop, welches uns primär verrät was wir an selbst gewählten Erfahrungen sammeln konnten. Das Horoskop des Karma sagt uns, was wir an — gewisser Maßen — „unfreiwilligen“ Effekten in anderen ausgelöst haben und entsprechend selbst erleben. Unfreiwillig ist natürlich relativ zu sehen wenn wir uns weiterhin vor Augen halten, dass wir selbst alles sind was ist, und wir somit auch diese Gesetze für uns selbst gesetzt haben. Wir wollen also streng genommen Karma abarbeiten, auch wenn wir es uns nur indirekt ausgesucht haben.

Astrologie

Ein Rad der Erkenntnis?

Das eigene Karma erkennen wir meist erst entlang unseres Weges — und das ist auch eine völlig valide Form die eigenen Altlasten kennen- und gewisser Maßen schätzen zu lernen. Doch oftmals wünschen wir uns einfach von der Wurzel an zu verstehen was wir immer wieder anziehen. Schließlich nehmen wir im Leben erst einmal jahrelang immer nur die Symptome unseres Karmas wahr. Die Ursache verstehen wir oftmals erst Jahre später. Ein Karma Horoskop ist gewisser Maßen einfach ein Mittel, sich selbst so weit zu unterstützen, das eigene Problem etwas klarer vor Augen zu bekommen. Das ist auch kein Schummeln, denn die Synchronizität des Universums gibt uns nicht grundlos bestimmte Werkzeuge in die Hand, so wir darauf „gestoßen“ werden.

Das eigene Karma-Horoskop berechnen

So besonders das Karma-Horoskop selbst ist, so verhält es sich auch mit seiner Berechnung. Es gibt ohnehin schon viele Missverständnisse um das Thema Horoskope im Allgemeinen, jedoch zum Karma Horoskop im Speziellen.

Karma-Horoskop-Berechnung

Karma-Horoskop-Berechnung

Sämtliche allgemeinen Übersichten zu Tierkreiszeichen und vermeintlichen karmischen Altlasten sind entbehrlich, da das „Sternzeichen“ allein nicht als Indikator für egal welche karmische Altlast dienen kann. Nicht nur das Geburtsdatum, sondern die genaue Geburtszeit, der Geburtsort und weitere Angaben sind notwendig um eine präzise Berechnung der gravitativ-energetischen Einflüsse auf die jetzige Inkarnation und somit sinnvolle spezifische Aussagen über die jeweilige Person zu treffen.

Ein Karma-Horoskop kann nicht mit Hausmitteln berechnet werden. Das „Buch Ihres Lebens“ enthält jedoch neben vielen anderen Horoskopen, die auf dieser Seite vorgestellt sind, auch ein ausführliches und ganz auf dich zugeschnittenes Karma-Horoskop.

Dein persönliches Karma kennen und verstehen lernen

Wenn Du dein ganz persönliches Karma genauer kennen- und seine Bedeutung für dein eigenes Leben verstehen lernen möchtest, empfehle ich dir das Karma-Horoskop aus dem „Buch Ihres Lebens“, das eine nachvollziehbare Verbindung zwischen deiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft aufzeigt.

>> Klicke hier für mehr Infos zum Karma-Horoskop im „Buch Ihres Lebens“ <<

Ich wünsche dir viel Spaß beim Kennenlernen und der Aufarbeitung deines Karmas und hoffe dieser Beitrag kann zur Klärung des Begriffs Karma und seiner Zusammenhänge mit der eigenen Entwicklung beitragen.

Im Übrigen unterstellen die meisten Menschen der Astrologie die falschen Dinge. Welche Missverständnisse es im Bereich der Horoskope gibt erfährst Du im kostenfreien E-Book Die 7 Missverständnisse der Astrologie, greif gern zu:

Herzwandler auf Facebook: https://www.facebook.com/herzwandler

Diese Webseite weiterempfehlen