Keltischer Kalender

Die nachfolgende Übersicht zeigt wichtige Ereignisse des keltischen Kalenders.

2014  22. Dezember Wintersonnenwende Die Tage werden länger.
2015  20. März Frühlingssonnenwende Tag-Nacht-Gleiche im Frühling.
2015  21. Juni Sommersonnenwende Die Saat soll gedeihen.
2015  23. September Herbstsonnenwende Tag-Nacht-Gleiche im Herbst.
2015  22. Dezember Wintersonnenwende Die Tage werden länger.
2016  20. März Frühlingssonnenwende Tag-Nacht-Gleiche im Frühling.
2016  21. Juni Sommersonnenwende Die Saat soll gedeihen.
2016  23. September Herbstsonnenwende Tag-Nacht-Gleiche im Herbst.
Keltischer Kalender

Keltischer Sommer

Innerhalb des keltischen Kalenders finden wir natürlich auch die wichtigen keltischen Feste. Der Kalender der Kelten ist Grundlage für ihr Keltisches Horoskop.

Im Übrigen unterstellen die meisten Menschen der Astrologie die falschen Dinge. Welche Missverständnisse es im Bereich der Horoskope gibt erfährst Du im kostenfreien E-Book Die 7 Missverständnisse der Astrologie, greif gern zu:

Diese Webseite weiterempfehlen

Neu: Kommentare